CDU Gemeindeverband Sandhausen
00:53 Uhr | 21.08.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 



Programmpunkte
10.05.2009, 15:20 Uhr Übersicht | Drucken

Kreistagswahl 2009 – Herausforderungen meistern

Herausforderungen meistern, dies ist der Leitgedanke der CDU-Kreistagsfraktion bei der Kreistagswahl 2009, betonte der Fraktionsvorsitzende Erster Bürgermeister Bruno Sauerzapf (Leimen). In den kommenden Jahren gilt es, als stärkste Kraft im Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises die erfolgreiche Politik gemeinsam mit den anderen Fraktionen fortzusetzen. Der Rhein-Neckar-Kreis ist solide finanziert.

Schauen Sie sich unsere Programmschwerpunkte auf den nächsten Seiten an.


Zukunft geben – Berufs- und Sonderschulen stärken
Wichtigstes Anliegen für die CDU ist, Kindern und Jugendlichen Zukunft zu geben. Das Bildungssystem entscheidet über ihre Lebenschancen und Lebensperspektiven. Dafür stellt der Rhein-Neckar-Kreis attraktive Berufs- und Sonderschulen für 10.000 Schülerinnen und Schülern mit Klassenzimmern, Fachräu­men und Werkstätten auf hohem Standard zur Verfügung. Die Berufsfelder nehmen immer mehr zu. Neue Bildungsanforderungen erfordern zusätzliche Fachräume. Die Behinderten bedürfen besonderer Fürsorge. Deshalb müssen die Berufsschulen (in Sinsheim, Weinheim, Wiesloch und Schwetzingen) und die Sonderschulen (Neubau der Martinsschule in Ladenburg, Sanierung der Maria-Montessori-Schule/Kindergarten in Weinheim) weiter gestärkt und ausgebaut, um den neuen Herausforderungen sowohl für Berufsschüler als auch für Behinderte und Mehrfachbehinderte gerecht zu werden.
 
Lebensqualität erhalten – Gesundheit wiederherstellen
Die von der CDU – Kreistagsfraktion initiierte gemeinnützige GmbH mit der Zusammenfassung aller Gesundheitseinrichtungen unter einem Dach hat sich überaus bewährt. Die CDU bekennt sich zur flächendeckenden Versorgung und wird den Weg der Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten weitergehen. Neue Behandlungsmethoden erfordern zusätzliche Anforderungen an die Krankenhäuser. Deshalb sind unsere Krankenhäuser, Pflegeheime und Rehabilitationskliniken (in Weinheim, Sinsheim, Schwetzingen, Wiesloch) weiter patientengerecht zu entwickeln
 


Seite: 1/2/3


Termine
Impressionen
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Fraktion
Baden Württemberg
 
   
0.32 sec. | 6397 Visits