CDU Gemeindeverband Sandhausen
16:16 Uhr | 22.04.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

Unsere Meinung
10.08.2017, 16:00 Uhr Übersicht | Drucken

Rekordbeschäftigung in Deutschland

Deutschland boomt, die Wirtschaft wächst, der Arbeitsmarkt erreicht immer neue Rekorde. Die Politik der CDU und Angela Merkels zahlt sich für die Menschen aus.
 


Rekordbeschäftigung.
44,2 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Arbeitsplatz – so viele wie nie zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr sind das mehr als 650 000 zusätzliche Jobs. Bessere Arbeit schafft höhere Löhne. Es entstehen vor allem gutbezahlte und abgesicherte Arbeitsplätze. Seit 2005 gibt es über 5,5 Millionen zusätzliche Jobs mit voller sozialer Absicherung. Gleichzeitig steigen die Löhne und Gehälter – um 35 Prozent von 2008 bis 2016.
 
Immer weniger Arbeitslose.
Deutschland hat die niedrigste Jugendarbeitslosigkeit in ganz Europa. Die allgemeine Arbeitslosigkeit liegt mit rund 2,5 Millionen auf dem niedrigsten Juli-Stand seit der Deutschen Einheit. Auch Langzeitarbeitslose haben immer bessere Chancen: Erstmals seit fast 20 Jahren waren es wieder unter 900 000.
Beste Chancen für Schulabgänger und Arbeitsuchende.
Die Azubi- und Mitarbeitersuche boomt: Allein bei der Bundesagentur für Arbeit wurden von Oktober 2016 bis heute über 510 000 Ausbildungsstellen gemeldet. Ende Juli wurden dort erstmals auch mehr als 750 000 freie Arbeitsplätze angeboten.
 
EU-Arbeitsmarkt erholt sich.
Auch bei unseren europäischen Nachbarn verbessert sich die Lage am Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosenquote in der EU sank in diesem Sommer auf den niedrigsten Wert seit Februar 2009.
Mehr Arbeitsplätze bedeuten mehr Wachstum, höhere Löhne und mehr Wohlstand für unser Land. Bis 2025 wollen wir die Arbeitslosigkeit noch einmal halbieren.
 
Unser Ziel bleibt: Arbeit für alle – sicher und fair bezahlt.

 

 

 

 

 

 



Termine
Impressionen
CDU Landesverband
Baden Württemberg
 
   
0.03 sec. | 10928 Visits