CDU Gemeindeverband Sandhausen
04:39 Uhr | 22.11.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Unsere Meinung
13.04.2018, 17:17 Uhr Übersicht | Drucken

Angela Merkel wieder zur Bundeskanzlerin gewählt

Am Mittwoch der vergangenen Woche hat der Deutsche Bundestag Angela Merkel wieder zur Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Selbstverständlich freuen wir an der Basis uns sehr, und es erfüllt uns auch mit Stolz, wenn die Vorsitzende unserer Partei  zum nunmehr vierten Mal in das politisch wichtigste Amt in Deutschland gewählt wurde. Wir sehen aber auch die großen Herausforderungen sowohl innen- als auch außenpolitisch und schließen uns den allseitigen Glückwünschen an.  Wir wünschen der neuen Regierung unter der Führung von Angela Merkel eine glückliche Hand bei der Bewältigung der anstehenden Probleme und hoffen, dass alle Beteiligten an einen Strang ziehen.




Foto
 Nachdem viel Zeit durch die Regierungsbildung verlorengegangen ist, muss jetzt nach den Worten von Volker Kauder zunächst der Haushalt 2018 verabschiedet werden, der die Voraussetzung für die vielen Vorhaben der neuen Regierung ist. Es bleibt bei der schwarzen Null. Der Fraktionsvorsitzende kündigte an, dass die solide Haushaltspolitik der vergangenen Legislaturperiode fortgesetzt werde. Als dringliche Projekte nannte er die Ankurbelung des Wohnungsbaus und die Einführung eines Baukindergeldes für junge Familien. Darüber hinaus gebe es zwei große Themen, die die Koalition in dieser Wahlperiode angehen müsse: die Digitalisierung und die Bildung. So sei der Glasfaserausbau für die Wirtschaft aber auch für die Gesellschaft unabdinglich. Und spätestens in drei Jahren wolle man alle Schulen am Netz haben.

Impressionen
CDU Landesverband
Baden Württemberg
CDU/CSU Fraktion
 
   
0.06 sec. | 13310 Visits